Telemedizinische Trainingsbetreuung – jetzt neu in der Praxis Dr. Dinic

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Sportlerinnen und Sportler, die Covid-19-Pandemie mit dem damit einhergehenden Bewegungsmangel hat bei vielen von uns in puncto Fitness und Gesundheit deutliche Spuren hinterlassen. Bei geschlossenen Fitnessstudios und Sportvereinen hat nicht jeder, der bisher Sport gemacht hat, ausreichend Motivation, sein Trainingspensum alleine fortzuführen. Andere, die sich gerne mehr bewegen möchten, fangen ohne Anleitung und Trainingspartner gar nicht an oder hören schnell wieder auf. Auch die Untersuchungen in meiner Praxis zeigen: Etliche haben einige Corona-Kilos zugelegt und schlechtere Gesundheitswerte. Erhöhter Blutdruck ist nur ein Beispiel. Diesen bemerkt man selbst nicht – er kann aber ernste bis tödliche Folgen haben.

Ein regelmäßiges körperliches Training fördert Gesundheit und Immunsystem (wichtig auch im Vorfeld der Corona-Schutzimpfung!), Leistungsfähigkeit und Lebensqualität. Damit Sie sicher, effektiv, zeit- und ortsunabhängig Sport treiben können, ermöglichen wir Ihnen ab sofort eine telemedizinische, herzfrequenzgesteuerte Trainingsbetreuung für sechs Monate oder länger. Wir bieten maßgeschneiderte Programme für Freizeitsportler, Sport-Einsteiger sowie für Herz-Kreislauf-, Diabetes- und Krebspatienten, die Sport als Therapie nutzen möchten.

Unser Angebot

  • Telemedizinische Trainingsbetreuung für Freizeitsportler
  • Telemedizinische Trainingsbetreuung für Sport-Einsteiger
  • Telemedizinische Trainingsbetreuung und Reha-Nachsorge bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Krebserkrankungen

Ihre Vorteile

  1. Bessere Gesundheit, bessere Fitness, besseres Immunsystem, besserer Stressabbau, besserer Schlaf
  2. Professionelle, individuelle Trainingsplanung für Freizeit-, Gesundheits- und Rehasport
  3. Sicherheit durch ärztliche Überwachung
  4. Bessere Trainingssteuerung, kontinuierlich angepasst durch erfahrene Sportwissenschaftlerinnen
  5. Besseres Durchhalten dank regelmäßiger Abstimmungen mit Dr. Dinic und unseren Sportwissenschaftlerinnen – wir helfen Ihnen gegen den „inneren Schweinehund“
  6. Prävention von Gesundheitsschäden, Überlastung und Sportverletzungen

Maximaler Nutzen bei geringstem Risiko – Hintergrundinformationen

Bei einem umfassenden sportmedizinisch-kardiologischen Gesundheitscheck inklusive Laktattest und Bioimpedanzanalyse ermittelt Dr. Dinic zunächst Ihren Ist-Status (Klicktipp: Sportmedizin). Gemeinsam mit erfahrenen Sportwissenschaftlerinnen erstellt er Ihnen einen individuellen Trainingsplan, abgestimmt auf Ihre persönlichen Ziele und Ihr Zeitbudget. Die Betreuung durch Experten sorgt für anhaltende Motivation und verhindert, dass Sie zuviel trainieren und sich überlasten.

Sie trainieren stets mit einer Pulsuhr. Eine spezielle, verschlüsselte App übermittelt Ihre Trainingsdaten an unser Telemedizin-Team. Anhand der Trainingsverläufe können wir Ihren Plan fortlaufend und kurzfristig anpassen ohne dass Sie extra zu uns in die Praxis kommen müssen. Bei Auffälligkeiten können wir schnell reagieren. Feedbackgespräche sind fester Bestandteil des Programms. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per Telefon, Email und App zur Verfügung.

Dank telemedizinischer Trainingsbetreuung können Sie Sport treiben, wann und wo Sie wollen. Als Ihr Arzt und Ihre Trainer sind wir virtuell mit dabei und helfen Ihnen so, Ihre Fitness, Ihre körperliche Belastbarkeit, Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden nachhaltig zu verbessern. Nach sechs Monaten führen wir einen erneuten Gesundheitscheck durch. Wenn Sie möchten, können Sie das Programm danach verlängern.